Unsere Themen für Meerane

Wir finden, dass Meerane ein gemeinsames Zentrum fehlt, ein Ort, an dem man sich gern trifft, aus unterschiedlichen Gründen. Einige Plätze haben das Potential dazu, der Teichplatz ist im Sommer zum Beispiel so voll, dass die Schlange am Eisladen bis um die Ecke geht. Auch der Marktplatz hat viele Besucher und Meerane hat, anders als viele Städte im Osten, eine belebte Innenstadt.

Ein Mehrgenerationenhaus wäre eine Idee, als Treffpunkt und Veranstaltungsort, als offenes Café und Gestaltungsraum. Wir finden, die Innenstadt muss belebter werden.
Außerdem möchten wir Mitgestaltungsmöglichkeiten für junge Leute stärken, um so die Attraktivität Meeranes gerade auch für diese Generationen zu steigern, denn: wo ich mich selbst verwirklichen kann, will ich auch gern leben und arbeiten. Dazu gehören mehr Sport- und Spielplätze, wobei auch die Vorhandenen Potential haben, das aber noch gesteigert werden muss. Wohnraum für Familien kann in Meerane gut erschlossen werden, dabei müssen auch große Wohnungen erschwinglich sein. Auch die Gesundheitsversorgung muss sichergestellt sein, dafür wollen wir uns im Stadtrat ebenso einsetzen.

Das Vereinsleben in Meerane ist vielfältig, es muss weiter unterstützt und noch sichtbarer werden.

Der Wirtschaftsstandort Meerane hat in den letzten Jahren/Jahrzehnten Attraktivität gewonnen, daran wollen wir gern anknüpfen und die vorhandenen Arbeitgeber unterstützen, hier weiter zu investieren, Arbeitsplätze zu erhalten oder auszubauen. Die existierenden Gewerbetreibenden sollten mehr Aufmerksamkeit erhalten, wie wäre es mit einem Tag der Gewerbetreibenden, an dem sich vernetzt werden kann, an dem explizit Sorgen, Nöte, aber auch Projekte von und für diese Gruppe angesprochen werden? Bei Veranstaltungen in der Stadt sollten zuerst alle Gewerbetreibenden vor Ort eingebunden werden.

Das Zentrumskonzept der Stadt Meerane ist ein wichtiger Schritt, um die Sogwirkung des A4-Centers etwas zu drosseln, damit die Innenstadt nicht noch leerer wird. Hier muss noch entschiedener für die vorhandenen schönen Geschäfte gekämpft werden.

Wir wollen als SPD-Stadträte eine große Bürgernähe leben. Unsere Postkartenaktion mit der Möglichkeit, uns direkt zu kontaktieren, und unsere Homepage mit Kontaktformular, sollen ein erster Schritt in diese Richtung sein. Ab dem 27.1. werden wir regelmäßig Gesprächsangebote im Stadtgebiet Meerane machen, "Stehgespräche", zu denen Sie herzlich eingeladen sind, uns Ihre Anliegen zu schildern oder uns Löcher in den Bauch zu fragen.